Publica tu libro EDICIONES ORLANDO

Comentarios literarios

miércoles, enero 02, 2013

Poema de antología

31
Schminke

Maquillaje

Diesen Absturz überschminken
Ein Sumpf aus lebendigen Blumen

Den Weg erneuern
Mit Kometenaugen

Die Schatten auffüllen
mit lebendigen Sommerpfirsichen
Die Abenddämmerung beladen

Die Löcher im Himmel verstopfen
(Landschaften eines ruhigen Ozeans – Der Genuss ist eingeschlafen)

Es ist wichtig, die Augenringe der Morgendämmerung zu kaschieren
Mit lebenden, fleißigen Clowns in veralteten Taxi-Bussen Mit Marionetten, rundum erneuert von Kopf bis Friedhof Mit sonntäglichen Tambouren
Neu aufgestellt auf der symmetrischen Position arbeitsamer Bienen

Schminken Kaschieren Erneuern
Mit freigiebiger und herrlicher Hand
Den ketzerischen Zusammenbruch – den Windstoß des vergangenen Krieges –
Diesen nackten Schmerz verbergen – das Blut waschen und durchspülen –

Den Horizont schminken wie einen Sumpf aus lebendigen Blumen
Duftend und blütenrein

Auf den Palmsonntag warten in den Kirchen dieser Welt



Aus dem Buch: Über-stürzter Schatten /27-2














Publicar un comentario

Collage -El camino de la poesía

Collage -El camino de la poesía
Obra poética y narrativa en la Historia de la Literatura Hispanoamericana de Polonia

Comentarios

Poética

Código

No hay necesidad de templos, no hay necesidad de filosofías complicadas. Nuestro propio cerebro, nuestro propio corazón, es nuestro templo. Mi filosofía es la bondad. Dalai Lama

seres humanos

Los seres humanos no nacen
para siempre el día en que sus
madres los alumbran,
sino que la vida los obliga
a parirse a sí mismos una y otra vez.

Gabriel García Márquez (1927-?)

Qué de fulgor tiene el aire Juan Gelman

Porque escribí

Entradas populares